Your browser version is outdated. We recommend that you update your browser to the latest version.

 

Willkommen

Seit nunmehr 35 Jahren begleite ich Menschen in Krisen am Tiefpunkt ihres Lebens. In all diesen Jahren durfte ich viel von ihnen lernen; die Begegnungen, die Schicksale, die Geschichten berühren und bewegen mich immer wieder aufs Neue.

Nachdem wir im Jahr 2007 von der damaligen Chefärztin der Klinik Zugersee, Frau Dr. M. Berkhoff, den Auftrag erhielten, eine Depressionsstation aufzubauen, beschäftigte ich mich intensiv mit dieser Krankheit und ihren Behandlungsmöglichkeiten. So stiess ich - nach ausführlichen Recherchen - auf IPT, die Interpersonelle Psychotherapie und CBASP, die psychotherapeutische Behandlung der chronischen Depression. Diese Behandlungen gehören nach wie vor zu den besten. Depressive Menschen erleben die Hölle auf Erden und sie haben ein Recht darauf, möglichst rasch und mit den wirksamsten Therapien behandelt zu werden.

Ich absolvierte bei Prof. J. McCullough in Richmond US und bei Prof. E. Schramm in Freiburg i. Br. eine Ausbildung zum zertifizierten CBASP- und IPT-Therapeuten. Daneben bildete ich mich bei Dr. J. Giger und bei Dr. H.M. Zöllner weiter. Diese vier Lehrmeister wurden in all den Jahren gute Freunde von mir. 

Was ist Psychotherapie?

Psychotherapie ist die Behandlung mit psychologischen Mitteln. Wir werden Ihnen genau zuhören und mit Ihnen zusammen ein Problemverständnis erarbeiten. Mit bestem Wissen und Gewissen werden wir Ihnen dann die möglichst beste Behandlung vorschlagen.
Mit Ihnen zusammen werden wir auch die Behandlungsziele und die ungefähre Behandlungsdauer festlegen und regelmässig überprüfen, ob wir auch auf dem richtigen Weg sind.

Was ist CBASP? Was ist IPT?

IPT und CBASP sind die beiden Therapieformen, die sich in der Depressionsbehandlung am besten bewährt haben. Zahlreiche Studien belegen ihre Wirksamkeit und Effizienz.